Home » Vorleser » Pia Röder

 

Pia Röder

 

Pia kommt wie Alex aus dem schönen Odenwald. Und obwohl es die studierte Journalistin, Werbetexterin und Reisebloggerin immer wieder raus in die Welt zieht, kommt sie dahin ganz besonders gerne zurück.

Ihr Lieblingsbuch ist „Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins“ von Milan Kundera. Als Sie noch klein war, konnte sie „Die Kinder von Bullerbü“ von Astrid Lindgren gar nicht aus den Händen legen. Das geht ihr heute noch so.

Warum sie mit Büchern bummelt

Die Kinder mit auf Reisen nehmen – durch fremde Länder, andere Zeiten, auf die höchsten Berge und ins tiefste Meer, ihnen lustige, geheimnisvolle Gefährten vorstellen, zusammen Abenteuer bestehen und so ihre Augen zum Leuchten bringen – deshalb bin ich Bücherbummelerin. Ich packe meinen Koffer voll mit spannenden Geschichten und nehme Kinder beim Vorlesen mit auf eine Reise um die Welt.